Samstag, 16. August 2014

Seven Weeks Of Summer: Marine



Mit dem Ende des Sommers (laut Wetterbericht) sind wir beim finalen Thema der Seven Weeks of Summer angekommen.
Die Aktion hat mir sehr viel Spaß gemacht, ich habe mich gezwungen, ein bisschen Freihandmalen zu üben und es sind tolle Designs entstanden.

Wenn ich zeitlich dazu komme, werde ich Seven Weeks of Fall planen, auf jeden Fall danach aber Seven Weeks of Winter.

Nun aber zum heutigen Thema: Marine. Ich wollte etwas machen, das (hoffentlich) nicht jeder macht, aber trotzdem nah am Thema bleiben. Also habe ich mich für mein ausgedachtes Design, aber mit anderen Farben entschieden.


Die drei farbigen Basislacke sind p2 Volume Glosse (Little Princess, Heavenly Girl und Fresh Sister). Das Weiß auf dem Ringfinger ist Essie Blanc und das Silber ist Ciaté fit for a queen aus meinem Ciaté Adventskalender 2013. 
Dazu habe ich zwei Nageltattoos von Fake Tattoos kombiniert. Es gab auch noch Fische, aber die passen ja eher zu Tiere oder Strand und das haben wir ja schon hiter uns. ;)



Auf dem Daumen ist noch ein kleines silberfarbenes Herz, weil ich keine gute Idee mehr hatte. Sieht man aber wegen dem vielen Schimmer nicht so.

Ich hätte im Herbst oder Winter auf jeden Fall nochmal Lust auf Seven Weeks of.... vielleicht wären da dann ein paar mehr Leute dabei? Mehr Leute = mehr Spaß. Ich würde mich aber auch freuen, wenn es wieder einen festen Kern an Teilnehmern gibt, damit es immer genug Designs zu jedem Thema gibt. Aber ich denke, es ist auch einiges noch ausbaufähig, vor allem was meine Organisation angeht :D

Wie gefällt euch das Design und wie fandet ihr die Seven Weeks of Summer?

Eure Bianca

Schaut auch mal bei den anderen vorbei:

Kommentare:

A Pretty Dream hat gesagt…

Deine Nägel sind echt schön geworden :)
♥ Lara

Liselotte Wunderlich hat gesagt…

mir hat es gefallen (kann man bei mir auch lesen *hihi*)
Kannte die Fake Tattoos garnicht! Werd ich mal nach stöbern!
Grüße

Hanna hat gesagt…

Sieht echt Klasse aus!<3 Das Thema hast du meiner Meinung nach echt super getroffen.

LG Hanna